Menschen

Hof & Leute

Die ökologische Idee wird von den Ankersoltern gelebt und ist nicht nur bei Ackerbau und Viehzucht präsent: Aus Verpflichtung der Natur gegenüber wird auf dem Hof auf umweltfreundliche Weise Strom aus zwei Solaranlagen produziert. Die Wärme für die Wohnräume und für die Getreidetrocknung wird aus eigenem Spelzen erzeugt: Hier sind „Energieerzeugung aus nachwachsendem Rohstoff“ und „Nachhaltigkeit“ die Stichworte.

Der Hof verfügt über zwei Wohnungen, in denen insgesamt acht Menschen leben. Darüber hinaus arbeiten je nach Saison bis zu 13 Menschen auf Hof Ankersolt in Vollzeit bzw. Teilzeit.

Im hofeigenen Laden, in dem Eier, Eierlikör, Getreide und Rindfleisch verkauft werden, heißen die Ankersolter ihre Gäste willkommen. Darüber hinaus geben sie bei einem ausführlichen Hofrundgang gerne Einblick in ihren Alltag und den ökologischen Landbau.