Rind & Fleisch

Im Sommer leben die Ankersolter Rinder auf den hofeigenen Weiden und genießen dort das frische Gras. Im Winter ver- weilen sie in geräumigen Ställen auf Stroh oder im Laufhof an der frischen Luft unter freiem Himmel. Neben Silage, Stroh und Heu erhalten sie ein wenig hofeigenes Getreide.

Zusammen mit dem Nachwuchs der Mutterkuhherde sind auf Hof Ankersolt im Jahresmittel rund 100 Rinder der Rasse Limousin beheimatet. Diese widerstandsfähige und leicht-kalbige Rasse ist besonders fürsorglich zu ihren Kälbern; darüber hinaus bietet sie ein besonders zartes, saftiges und fettarmes Fleisch bei bester Marmorierung.

Uns ist besonders der ruhige Umgang mit unseren Tieren wichtig. Das haben auch schon andere Biobetriebe erfahren, die von uns Jungbullen zum Deckeinsatz in ihren Milchvieh- oder Mutterkuhherden einkauften. So stehen auf verschiedenen Bioland und Demeter Betrieben Limousinbullen aus unserer Zucht.

Aktuell zum Verkauf stehende Zuchttiere finden Sie hier.